Aktion zur Oper „Fidelio“ mit dem hessischen Staatstheater Wiesbaden

Hände halten Fotos von Menschen, die in Syrien verschwunden sind © Amnesty International

Wir freuen uns sehr über unsere Zusammenarbeit mit dem Staatstheater Wiesbaden zur Oper:

Fidelio

Eine Neuinszenierung der Oper von Ludwig van Beethoven, mit Premiere am 16. Oktober 2022.

Unerschütterliche Hoffnung treibt Leonore dazu an, alles auf sich zu nehmen, um ihren Ehemann Florestan zu retten. Er hatte es gewagt, die Wahrheit über den Machtmissbrauch in seinem Land auszusprechen – und war daraufhin im Gefängnis verschwunden. Ludwig van Beethovens einzige Oper ist viel mehr als die Geschichte einer aufopferungsbereiten Gattin. Das Schicksal von Florestan steht für alle politisch Verfolgten, die im Lichte und die im Dunkeln. Aber Beethoven belässt es nicht bei der Schilderung des Unrechts: Verkörpert durch Leonore stellt er der wirkenden Macht die Kraft der Menschlichkeit entgegen. Seit über 200 Jahren hält die Musik dieser großen Befreiungsoper den Glauben daran am Leben, dass Utopien verwirklichbar sind.

Weiterlesen

Amnesty International Einsteiger*innentreffen am 11. und 19.10.

 

Sei bei unserem Einsteiger*innentreffen dabei und erfahre dort mehr über Amnesty International und deine Engagementmöglichkeiten bei der größten Menschenrechtsorganisation der Welt.

Du hast es satt, Nachrichten über Menschen zu lesen, die grundlos inhaftiert werden? Berichte über Folter und Misshandlungen machen dich wütend? Du möchtest endlich etwas gegen Rassismus tun? Erfahre bei unserem digitalen Einsteiger*innenreffen wie du dich für die Menschenrechte einsetzen kannst. Ob neu in der Bewegung und im Thema oder schon tiefer drin, das Einsteiger*innentreffen ist für alle ausgelegt. Weiterlesen

Infostand beim Internationalen Sommerfest am 10.09.

Endlich kann das Internationale Sommerfest wieder gefeiert werden. Wir freuen uns sehr wieder mit dabei zu sein und Sie an unserem Infostand begrüßen zu dürfen.

Die kulturelle Vielfalt und Weltoffenheit der Landeshauptstadt wird auf dem Internationalen Sommerfest, wie bei keinem anderen Fest unserer Stadt unter Beweis gestellt. Das Sommerfest ist ein besonderes Fest der Begegnung. Eine Bühne der unterschiedlichen in Wiesbaden vertretenen Kulturen. Weiterlesen

Kino: „Mein Name ist Violeta“ am 28. und 29.07.

Violeta Jordá und ihre Familie © W-film

In Kooperation mit dem Murnau-Filmtheater und mit Warmes Wiesbaden e.V. zeigen wir den Film:

Mein Name ist Violeta

Endlich ihren Namen auf dem Personalausweis – das wünscht sich Violeta sehnlichst. Der spanische Dokumentarfilm „Mein Name ist Violeta“ zeigt den herausfordernden Weg eines 11-jährigen trans* Mädchens zur Selbstbestimmung und gegen Diskriminierung. Doch es gibt auch Grund zur Hoffnung: Violetas Eltern! Sie unterstützen ihre Tochter bedingungslos. Gemeinsam mit Aktivist_innen kämpfen sie in diesem inspirierenden Film für eine aufgeklärte, diverse Gesellschaft. Weiterlesen

Infostand beim Coron-Arts Festival im Kulturpark am Schlachthof vom 1.-3. Juli

07 01 CAF 2022

Wir freuen uns sehr mit unserem Infostand beim Coron-Arts Festival zu sein:

Die Corona-Pandemie hat vor allem die freischaffenden Künstler_innen schwer getroffen. Sie konnten ihren Beruf nicht mehr ausüben, mussten Auftritte absagen und verschieben und gerieten so sehr schnell in finanzielle, wenn nicht gar existenzielle Schwierigkeiten. 

Das Kulturfestival im Kulturpark & Kesselhaus verfolgt daher die völlig neue Idee, Künstler_innen aus Wiesbaden und der Region in der Corona bedingten Ausnahmesituation direkt helfen zu können. Das Festival wird erst dann durchgeführt, wenn die Corona-Auflagen eine Durchführung zulassen. Die Gagen für die Auftritte wurden aber bereits im Herbst 2020 ausbezahlt. Das bereits für 2021 geplante Festival, musste auf Grund der Pandemie verschoben werden und findet nun vom 01. – 03. Juli 2022 statt.  Weiterlesen