Kino: “The Dissident” am 06. und 07. August

60 Jahre Amnesty International: Filmreihe im Murnau Filmtheater:

Hatice Cengiz und Jamal Khashoggi    © DCM – HanWay Films

 

Mit dem Murnau-Filmtheater als Kooperationspartner zeigen wir:

The Dissident

The Dissident ist ein Dokumentar-Thriller, der in die höchsten Sphären der Macht vordringt. Die Auswüchse von Profitdenken, Tyrannei und Technologie aufdeckt.

Ein Mensch geht in ein Gebäude und verschwindet – für immer: Jamal Khashoggi betritt am 2. Oktober 2018 das saudische Konsulat in Istanbul, um Scheidungsunterlagen abzuholen. Er benötigt die Dokumente, weil er die türkische Journalistin Hatice Cengiz heiraten will.  Eine Routinesache, wie es scheint. Sie wartet draußen und fragt nach drei Stunden nach, wo ihr Verlobter bleibt. Ein Konsulatsmitarbeiter teilt ihr mit, er habe das Gebäude bereits vor einiger Zeit durch die Hintertür verlassen. Eine Lüge….

Weiterlesen

Kino: “Courage” am 08. (mit Filmgespräch), 09. und 10. Juli

60 Jahre Amnesty International: Filmreihe im Murnau Filmtheater:

Filmszene Courage © Living Pictures Production

Wir freuen uns sehr, dass der Spielbetrieb auch im Kino wieder aufgenommen werden kann. Mit dem Murnau Filmtheater als Kooperationspartner zeigen wir:

Courage

In seinem Dokumentarfilm begleitet Aliaksei Paluyan die Freunde Maryna, Pavel und Denis, die Mitglieder einer Untergrund-Theatergruppe in Minsk sind. Als es 2020 im Zuge der Präsidentschaftswahlen in Belarus zu friedlichen Massenprotesten kommt, nimmt die Gruppe gemeinsam mit vielen anderen Menschen daran teil. Dabei entkommen sie nur knapp einer Verhaftung. Trotzdem lassen sie sich nicht beirren und hoffen weiter auf Meinungsfreiheit und Demokratie in ihrem Land.

Weiterlesen

60 Jahre Amnesty International

Ungeteilte Menschenrechte und weltweite Menschlichkeit:

60 Jahre Amnesty International

„Wenn eine einzelne Person protestiert, bewirkt das nur wenig, aber wenn es viele Leute gleichzeitig tun würden, könnte es einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen.“

Weitere Informationen zur Geschichte und Entwicklung von AI finden sie hier:

Weiterlesen

Ausstellung: „WE ARE PART OF CULTURE“

©-Projekt-100-Mensch

 

 

Die vhs Wiesbaden und Amnesty International Wiesbaden präsentieren die

Ausstellung: „WE ARE PART OF CULTURE“

Die Kunstausstellung WE ARE PART OF CULTURE zeigt queere Persönlichkeiten von der Antike bis heute, welche die europäische Gesellschaft, unsere Kultur, Politik und Wissenschaft nachhaltig geprägt haben. Dazu gehören: Alexander der Große, Leonardo da Vinci, Florence Nightingale, Käthe Kollwitz u.v.m.

Die Portraits der Persönlichkeiten wurden von national und international bekannten Künstler*innen z.B. Robert W. Richards, Ralf König, Tanja S. Pril, Gerda Laufenberg etc. speziell für die WAPOC geschaffen.

Die Ausstellung fördert Vielfalt, Respekt und Akzeptanz. Sie schafft Vorbilder und Identifikationsfiguren, und zeigt: lesbische, schwule, bisexuelle, trans*, inter* und queere Personen haben schon immer unsere Gesellschaft entscheidend mitgeprägt.

Ausstellung: „WE ARE PART OF CULTURE“ bis 31. Oktober 2021
vhs Wiesbaden e.V., Foyer Haus B,
Alcide-de Gasperi-Str. 5, 65197 Wiesbaden

Öffnungszeiten: Mo – Fr. 8:00 – 20:00 Uhr; Eintritt ist frei!

 

Mahnwache für Alexej Nawalny am Samstag, 08. Mai 2021

Mahnwache für Nawalny in Frankfurt am 24_04_21 © Amnesty International Frankfurt

Amnesty bekräftigt mit Mahnwache in Wiesbaden die Forderung nach der Freilassung von Alexej Nawalny

Der Gesundheitszustand von Alexej Nawalny ist nach wie vor besorgniserregend. Amnesty International bekräftigt die Forderung nach seiner sofortigen Freilassung, sowie die Einstellung der Repressionen gegen seine Mitarbeiter*innen und Unterstützer*innen.
Weiterlesen