Kino: “Just Mercy” am 2. und 4. Juli

Just Mercy © Warner Bros. Entertainment

Wir freuen uns sehr in Zusammenarbeit mit dem Murnau-Filmtheater wieder Filme zeigen zu können. Wir bitten um Beachtung der Hinweise zu den notwendigen Maßnahmen und Änderungen wegen der Corona Pandemie.

Just Mercy

Mit seinem Harvard-Abschluss stehen Bryan Stevenson alle Türen offen. Doch anstatt sich für eine steile Karriere zu entscheiden, verschreibt er sein Leben dem Kampf für Gerechtigkeit. Gemeinsam mit der Anwältin Eva Ansley hilft er jenen, die fälschlich verurteilt wurden oder keinen angemessenen Rechtsbeistand erhalten haben.

Zu seinen ersten Anliegen gehört der Fall von Walter McMillian, der 1987 für den Mord an einer Achtzehnjährigen zum Tode verurteilt wurde. Obwohl die Beweislage für seine Unschuld sprach und der einzige Zeuge im Prozess ein Krimineller mit fragwürdigen Motiven war. In den darauffolgenden Jahren begibt sich Bryan in ein Labyrinth politischer und rechtlicher Winkelzüge und offenem Rassismus. Während er um Walter einen Kampf austrägt, in dem die Chancen und das System gegen ihn stehen. Weiterlesen

Kino: “Beale Street” am 19., 20. und 21. April

© DCM

In Kooperation mit dem Murnau-Filmtheater zeigen wir am 19., 20. und 21. April den Film:

Beale Street

Harlem, Anfang der 1970er Jahre: Tish und Fonny sind schon seit früher Kindheit befreundet, als junge Erwachsene werden sie ein Liebespaar. Doch das gemeinsame Glück wird auf eine harte Probe gestellt, als Fonny beschuldigt wird, eine puerto-ricanische Haushälterin vergewaltigt zu haben. Trotz diverser entlastender Beweise muss er bis zum Prozessbeginn in Untersuchungshaft. Weiterlesen