Kino: “Midnight Traveller” am 31. Oktober

Hassan Fazili mit Familie © trigon-film.org

Auch in diesem Jahr beteiligen wir uns gemeinsam mit dem Murnau-Filmtheater an den Internationalen Wochen gegen Rassismus. Nachdem uns Corona im März einen Strich durch die Rechnung gemacht hat, nun eben im Oktober. Wir zeigen als Wiesbadener Erstaufführung den Dokumentarfilm

Midnight Traveller

Unterwegs von Afghanistan nach Europa, auf der Flucht vor dem Tod, dokumentierte die Familie des Filmemachers Hassan Fazili drei Jahre mit ihren Handys. Entstanden ist ein Film, der uns aus der Perspektive von Flüchtlingen eine Flucht zusammenfasst.

Eine Todesdrohung der Taliban treibt den afghanischen Regisseur Hassan Fazili und seine Frau Fatima Hussaini, ebenfalls Filmemacherin, im Jahr 2015 in die Flucht. Zusammen mit den beiden Töchtern Nargis (11) und Zahra (6) fliehen sie auf der Suche nach Sicherheit aus der Heimat ins ferne Europa. Weiterlesen

Abgesagt: Kino: “Midnight Traveller” am 21. März

Hassan Fazili mit Familiev © trigon-film.org

Bei den Internationalen Wochen gegen Rassismus 2020 zeigen wir in Kooperation mit dem Murnau-Filmtheater den Film

Midnight Traveller

Unterwegs von Afghanistan nach Europa, auf der Flucht vor dem Tod, dokumentierte die Familie des Filmemachers Hassan Fazili drei Jahre mit ihren Handys. Entstanden ist ein Film, der uns aus der Perspektive von Flüchtlingen eine Flucht zusammenfasst. Weiterlesen