Kino: “Der Verlorene Sohn” am 5. und 7. April

© Universal Pictures

In Kooperation mit dem Murnau-Filmtheater zeigen wir am 5. und 7. April den Film:

Der Verlorene Sohn

Jared wächst als Sohn eines Baptistenpredigers in einer Kleinstadt in den amerikanischen Südstaaten auf. Mit 19 Jahren wird er von einem College-Mitstudenten als schwul geoutet – für seine Eltern bricht eine Welt zusammen. Um Jared von seiner Homosexualität zu „heilen“, soll er an einer von der Kirche unterstützten sogenannten Reparativtherapie teilnehmen. Weiterlesen

Filmabende: “Rafiki” am 14. und 16. Februar

© Edition Salzgeber

In Kooperation mit dem Murnau-Filmtheater zeigen wir am 14. und 16. Februar den Film

RAFIKI

„Gute kenianische Mädchen werden gute kenianische Ehefrauen“ – Kena lernt schon früh, was von Mädchen und Frauen in ihrem Heimatland erwartet wird: artig sein und sich dem Willen der Männer fügen. So wird auch ihre alleinerziehende Mutter dafür verantwortlich gemacht, dass ihr Mann sie für eine jüngere Frau verlassen hat. Doch die selbstbewusste Kena lässt sich nicht vorschreiben, wie es zu leben hat. So freundet sie sich auch mit der hübschen Ziki an, obwohl ihre Väter politische Konkurrenten sind. Weiterlesen