Kino: “The Report” am 13., 14. und 15. Dezember

©-2019-DCM

In Kooperation mit dem Murnau-Filmtheater zeigen wir den Film:

The Report

In den USA greift die CIA nach den Anschlägen vom 11. September auf extreme Verhörtechniken zurück – als notwendig bezeichnet, sind sie in Wahrheit brutal, unmoralisch und ineffizient. Die CIA überschreitet dabei klar die Grenze zur Folter. Sie will damit den Drahtziehern um jeden Preis auf die Schliche kommen und weitere Anschläge verhindern – verliert dadurch jedoch ethische Fragen und fundamentale Grundsätze des Rechtsstaates aus den Augen.

Bei den Ermittlungen von Daniel Jones (Adam Driver) und Senatorin Dianne Feinstein (Annette Benning) sollen diese verurteilenswürdige Methoden für die Bevölkerung ans Licht kommen, um sie so stoppen zu können. Doch noch bevor Jones und Feinstein irgendetwas von ihren Ergebnissen bekanntmachen können, legen die CIA und das Weiße Haus alles daran, ihre Arbeit zu erschweren und eine Veröffentlichung mit allen erdenklichen Mitteln zu verhindern …

„Ein auf Tatsachen beruhendes, eindringlich gefilmtes Politdrama, das noch einmal bewusst macht, dass Folter selbst als Reaktion auf die schlimmsten Verbrechen stets die Rechtsstaatlichkeit und Menschenwürde untergräbt.“ (filmstarts.de)

“The Report macht als Politdrama jedenfalls alles richtig. Und als nachdrückliches Plädoyer für Rechtschaffenheit und als Beispiel für die Widerstandskraft des Einzelnen in der Demokratie auch.” (ndr.de)

“Gerade weil der Film den sachlichen und nüchternen Tonfalls eines Berichts übernimmt, verdeutlicht er noch einmal, dass Folter ein nicht zu rechtfertigendes Mittel ist, dass Folter die Rechtsstaatlichkeit und die Menschenwürde verletzt. Auch spricht der Film aus, dass sie zu keinem Ergebnis geführt hat. Ein Verdächtiger wurde 109 mal dem schrecklichen Waterboarding ausgesetzt. Er hatte nichts zu sagen.”  (deutschlandfunkkultur.de)

Regie: Scott Z. Burns, US 2019, 120 min, DCP, DF oder OmU, FSK: ab 12, mit Adam Driver, Annette Bening, Jon Hamm

Freitag, 13. Dezember um 17.45 Uhr (OmU)
Samstag, 14. Dezember um 20.15 Uhr (DF)
Sonntag, 15. Dezember um 17.45 Uhr (DF)
Eintritt: 7€/6€
Murnau-Filmtheater, Murnaustraße 6, 65189 Wiesbaden