Kino: “Green Book” am 28. Februar und am 1.,2. und 3. März

© 2018 eOne Germany

In Kooperation mit dem Murnau-Filmtheater zeigen wir am 28. Februar und am 1.,2. und 3. März den Film:

GREEN BOOK ‒ EINE BESONDERE FREUNDSCHAFT

Der begnadete Pianist Dr. Don Shirley (Mahershala Ali) geht 1962 auf eine Konzert-Tournee von New York bis in die Südstaaten. Sein Fahrer ist der Italo-Amerikaner Tony Lip (Viggo Mortensen), ein einfacher Mann aus der Arbeiterklasse, der seinen Lebensunterhalt mit Gelegenheitsjobs und als Türsteher verdient. Der Gegensatz zwischen den beiden könnte nicht größer sein. Dennoch entwickelt sich eine enge Freundschaft. Gemeinsam durchschreiten sie eine Zeit, die von Gewalt und Rassentrennung, aber gleichzeitig viel Humor und wahrer Menschlichkeit geprägt ist. So müssen sie ihre Reise nach dem “Negro Motorist Green Book” planen, einem Reiseführer für afroamerikanische Autofahrer, der die wenigen Unterkünfte und Restaurants auflistet, die auch schwarze Gäste bedienen.

„In zynischen Zeiten von Hass und Häme, werden humanistische, bewegende Filme zu publikumsträchtigen Leuchttürmen auf der Leinwand. Vergnüglichstes Arthaus-Kino in Bestform!“ (programmkino.de)
„Hinreißende Road-Comedy mit ernsten Untertönen über die Reise eines ungleichen Paars in den Süden der USA.” (Kino.de)

Bei den Golden Globes 2019 wurde “Green Book” ausgezeichnet als “bester Film” und “bestes Drehbuch”, Mahershala Ali erhielt die Auszeichnung “bester Nebendarsteller”.

Regie: Peter Farrelly, US 2018, 130 min, DCP, DF oder OmU, FSK: ab 6, mit Viggo Mortensen, Mahershala Ali, Linda Cardellini

Donnerstag, 28. Februar 2019 um 17.30 Uhr (OmU)
Freitag, 1. März 2019 um 17.15 Uhr (DF)
Samstag, 2. März 2019 um 20.15 Uhr (OmU)
Sonntag, 3. März 2019 um 17.30 Uhr (DF)
Eintritt: 7 €/6 €
Murnau-Filmtheater, Murnaustraße 6, 65189 Wiesbaden