Abgesagt: Kino: “Congo Calling” am 11. November

Aus aktuellem Anlass wird der Spielbetrieb des Murnau-Filmtheaters ab dem 2. November bis (mindestens) Ende November 2020 eingestellt.

Congo Calling © jip film & verleih

Bei Wir in Wiesbaden zeigen wir am 11. November in Kooperation mit dem Murnau-Filmtheater und dem Flüchtlingsrat Wiesbaden den Film:

Congo Calling

Der Osten der Demokratischen Republik Kongo ist eine der ärmsten und unsichersten Regionen der Welt. Hunderte von westlichen Entwicklungshelfern sind vor Ort und wollen die Bevölkerung unterstützen. Unter ihnen Raul, Peter und Anne-Laure.
Sie sind hochmotiviert und voller Visionen, doch ihre Situation wirft für sie grundsätzliche Fragen auf. Raul, ein spanisch-französischer Wissenschaftler, muss feststellen, dass er seine Kollegen mit den Projektgeldern zur Korruption verführt und seine Studie über die Rebellengruppen deshalb zu scheitern droht. Peter, ein deutscher Entwicklungshelfer, wird nach 30 Berufsjahren in Rente geschickt, sieht aber außerhalb von Afrika keine Perspektiven für sich. Die Belgierin Anne-Laure hat ihre Stelle als Entwicklungshelferin aufgegeben. Sie arbeitet nun für ein kongolesisches Musikfestival und kämpft mit ihrem regimekritischen Freund und anderen Einheimischen für eine bessere Zukunft. Drei persönliche Perspektiven auf das Zusammenleben und Zusammenarbeiten zwischen Europa und Afrika – und die Frage: Wie hilfreich ist die Hilfe des Westens?

“Ein Film mit einem sehr persönlichen Zugang. Der fragt, ohne zu antworten: Was treibt der globale Norden in Ländern wie dem Kongo? Welchen Sinn machen  Hilfen? Ein Meisterwerk. Bitte mehr davon!“ (Jürgen Kiontke, AI-Journal)

“Zum Teil haarsträubende Bespiele verdeutlichen, wo die Sollbruchstelle von Entwicklungshilfeprojekten zu finden ist.” (epd film)


Regie: Stephan Hilpert, DE 2019, 94 min, DCP, OmU, FSK: ab 12

Mittwoch, 11. November um 19.00 Uhr (OmU)

Eintritt: 8 €/7 €
Online Tickets

Zur Sicherheit der Besucher*innen werden die Tickets aktuell platzgenau vergeben. Alle Besucher*innen müssen vor dem Kinobesuch ihre Karten entweder online kaufen oder vorab reservieren. Reservierungen sind weiterhin über die gewohnten Kanäle per Mail und Telefon möglich.
Hinweise des Murnau Filmtheaters zu den notwendigen Maßnahmen sowie Reservierungen